Kein Erheben von Daten möglich – Alle Buttons bleiben ausgegraut.

< Back

Dieses Problem kann in seltenen Fällen auftauchen, wenn das Windowssystem bereits seit längerer Zeit nicht mehr neu gestartet wurde und/oder wenn anch der Installation von Windows Updates kein Neustart erfolgte. Verifizieren Sie bitte zunächst, ob das Problem in weiteren SNH Modulen autritt, oder nur bei einem.

Die Nutzung von Virtuellen Maschinen begünstigt den Umstand, das die Systeme selten neugestartet werden.

Wenn das Problem in allen Modulen (ohne Telegram) auftritt, so versuchen Sie die nachfolgenden Supportschritte. Tritt es nur in einem Modul hat, wurden seitens des Netzwerk Änderungen durchgeführt. Der SNH wird dahingehen angepasst werden. Kontaktieren Sie bitte den Support um weitere Informationen zu erhalten.

Lösung:

  • Durchführen von Windows Updates
  • Neustarten des Systems

Sollte das noch keine Abhilfe gebracht haben.

  • Über das Haupmenu des SNH die Wartung aufrufen und Wartung Level 2 ausführen.
  • Neustarten des Systems

Sollte das noch keine Abhilfe gebracht haben.

Bitte schalten Sie nun Ihren Virenscanner aus. (Hier am Beispiel des Windows Defenders erläutert – Bei anderen Produkten konsultieren Sie bitte die entsprechende Bedienungsanleitung)

  • Öffnen Sie das „Windows Defender Security Center“.
  • Klicken Sie auf „Viren- & Bedrohungsschutz“.
  • Öffnen Sie die „Einstellungen für Viren- & Bedrohungsschutz“.
  • Stellen Sie den Schalter bei „Echtzeitschutz“ auf „Aus“. Dies sollte normalerweise ausreichen; andernfalls müssen Sie auch noch den cloudbasierten Schutz abschalten.

Starten Sie nun den Computer neu und testen den SNH.

Table of Contents