Probleme bei der Rotation im Facebook (alt) Modul

< Back

Facebook stellt derzeit verstärkt Facebook Accounts auf das neue Facebookdesign vor. Diese Umstellung findet ohne Zutun des Nutzers statt und ist unabhängig davon, ob der Benutzer sich mit Benutzernamen und Passwort anmeldet oder eine bestehende (Cookie-basierte) Anmeldung nutzt.

Bei der Datenerhebung im Facebook (alt) Modul kann dies zu Problemen führen, sollte die Rotationsfunktion genutzt werden. Accounts, die (neben dem Primäraccount) in die Rotation eingebunden sind, werden durch SNH nicht mehr genutzt, wenn unerkannt eine Umstellung erfolgte.

Lösung:

Jede Rotationsaccount einmal temporär als Primäraccount einbinden und die Designumstellung rückgängig machen.

Alternativ: Das Facebook New Modul nutzen.

Table of Contents